Professionelle Vermögenssicherung mit dem Sachwert Kunst
Durchschnittlich 10,85% jährliche Performance – nachweislich seit über 50 Jahren

Im Zuge der Erweiterung unseres Produktportfolios rückte ein Bereich in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus: Das Kunstinvestment. Mit der Fine Art Invest Group (FAIG) aus der Schweiz haben wir nun einen Partner gefunden, der über eine umfangreiches Expertise verfügt und dieses Segment professionell bedienen kann. Die FAIG ist ein Kunsthändler und Kunstberater mit der Erfahrung aus drei Generationen. Sie ermöglicht unseren Kunden durch ein internationales Netzwerk von Kunstexperten erstmals den professionellen Einstieg in den Kunstmarkt. Dabei bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der FAIG einen Rundum-Service von der Beratung, über den Kauf, bis hin zur Versicherung und Einlagerung der Kunstwerke in einem staatlich gesicherten Zollfreilager.

Warum in Kunst investieren?

Wertstabil

FAIG fokussiert sich auf Post War & Contemporary Art. Dieses Kunstgenre hat die stabilste Performance der letzten 50 Jahre.

Sicher

Alle Kunstwerke werden in einem staatlich gesicherten Zollfreilager gelagert und sind zu 100% internationale versichert.

Rentabel

Kunst überzeugt nicht nur als Wertspeicher, sondern auch mit teilweise zweistelligen jährlichen Wertsteigerungen.

Geringe Kosten

Jährliche Kosten für Versicherung, Lagerung und Management Ihres Kunst-Portfolios liegen bei nur 1,5% des aktuellen Wertes.

Liquide

Sie sind zu 100% Eigentümer und können jederzeit über Ihr Kunst-Portfolio verfügen und dieses auch jederzeit verkaufen.

Transparent

Komplett transparenter Markt dank des Editionsmanagements (= Anzahl und Preis der verfügbaren Werke jederzeit abrufbar)

Kunst schlägt Börsenwerte – ø Performance 2000 – 2021

S&P 500
7.05%
Dow Jones
6.47%
DAX
6.33%
Post-War & Contemporary Art
10.95%
Fine Art Invest Group
11.51%

Kein anderes Handelsgut konnte Kapital so nachhaltig vermehren. Der Wertzuwachs von Kunstwerken ist auch dann noch erstaunlich, wenn herkömmliche Geldanlagen auf Grund wirtschaftlicher Krisenmomente hohe Verluste schreiben. Der Kunstmarkt wächst und performt und das mit über 10,95% Wertzuwachs pro Jahr und das nachweislich (Deloitte Art&Finance Report) seit über 20 Jahren. Die FAIG AG konnte durch ihr Kunstmanagement diesen Wert erneut übertreffen und erreichte Ø 11,51% Wertsteigerung seit dem Jahr 2000.